Cases de Galatzó

“Dessota els negres pollancres un fantasma em va aturar: el Comte Mal a la pica abeurava son cavall.”

Orte Info

Urheber Miquel Ferrà
Arbeit “La passejada” A mig camí, 1926
Route

Orte Beschreibung

„Von Galatzó den steinigen Pass entlang
kam ich an, ich weiß nicht wie.
Über den Bergkamm ging ich auf die andere Seite
im Dunkel eines Schauers.
Meine Stirn war nass vom Gewitter,
es donnerte zwischen den Bergwänden.
An der Quelle wollte ich niedersitzen,
verirrt im hohen Felsenmeer.
Unter den schwarzen Ulmen
hielt ein Geist mich auf:
im strömenden Regen,
von jedem Blitz beleuchtet,
stand der Comte Mal* an der Tränke
und ließ sein Pferd saufen.“

Ús de cookies

Aquest lloc web utilitza cookies perquè vostè tingui la millor experiència d'usuari. Si continua navegant està donant el seu consentiment per a l'acceptació de les esmentades cookies i l'acceptació de la nostra política de cookies, punxi l'enllaç per a major informació. ACEPTAR

Aviso de cookies