Torre del Serral dels Falcons

“Aquell primer dia de passar a viure a l’illa, plogué tota la nit. A la caseta del farer entrava un aire tebi, carregat d’aromes familiars...”

Orte Info

Urheber Miquel Àngel Riera
Arbeit Illa Flaubert, 1990
Route

Orte Beschreibung

„Am ersten Tag dieses neuen Lebens auf der Insel regnete es die ganze Nacht. Es war Sommeranfang und durch das Fensterchen des Leuchtturmwächterhäuschens, dessen Laden er noch nicht repariert hatte, zog ein laues Lüftchen angefüllt mit vertrauten Gerüchen, unter denen sich der Salzgeruch der Felsen befand, deren Aroma daran zu erkennen war, dass es die Nähe logisch erscheinen ließ, also nicht wegen der Tatsache, dass es wirklich von der tiefgelegeneren Gegend heraufzog. Es war nicht der Duft von feuchter Erde, der im Dorf immer durch den Hof in sein Haus gezogen war, aber er war so ähnlich, dass er ihm das wohlige Gefühl gab, dort schon seit geraumer Zeit zu wohnen.“

Ús de cookies

Aquest lloc web utilitza cookies perquè vostè tingui la millor experiència d'usuari. Si continua navegant està donant el seu consentiment per a l'acceptació de les esmentades cookies i l'acceptació de la nostra política de cookies, punxi l'enllaç per a major informació. ACEPTAR

Aviso de cookies