Claustre de Sant Francesc

“Là était tout mon amour de vivre: une passion silencieuse pour ce qui allait peut-être m’échapper, une amertume sous une flamme...”

Orte Info

Urheber Albert Camus
Arbeit “Amour de vivre” L’envers et l’endroit, 1937

Orte Beschreibung

„Dort fand sich meine ganze Liebe zum Leben: eine stille Leidenschaft für das, was ich vielleicht verpassen könnte, ein bitterer Tropfen unter einer Flamme. Jeden Tag verließ ich diesen Kreuzgang wie mir selbst enthoben, für einen kurzen Augenblick eingeschrieben in die Dauer der Welt. Und ich weiß genau, warum ich damals an die blicklosen Augen des dorischen Apoll dachte oder an die glühenden, erstarrten Figuren von Giotto. In diesem Moment verstand ich wirklich, was mir ein solches Land geben konnte. Ich bewundere es, dass man am Ufer des Mittelmeers Gewissheiten und Regeln des Lebens finden kann, dass man dort ihrem Grund Genüge tut und dass man dort einen Optimismus und einen Sinn fürs Soziale rechtfertigt. Denn was mich schließlich beeindruckte, war nicht eine nach Maßgabe des Menschen gemachte Welt, sondern eine Welt, die sich auf den Menschen zurückzog.“

Ús de cookies

Aquest lloc web utilitza cookies perquè vostè tingui la millor experiència d'usuari. Si continua navegant està donant el seu consentiment per a l'acceptació de les esmentades cookies i l'acceptació de la nostra política de cookies, punxi l'enllaç per a major informació. ACEPTAR

Aviso de cookies